Home

Ofehouse 2.0

Ofehouse™ ist ohne Zweifel auf Erfolgskurs. Diesen Sommer haben wir den Namen “Ofehouse” schützen lassen, darum das TM hinter dem Namen ;)

Nach meinem Lehrabschluss habe ich die Ofehouse Webseite auf den neusten Stand gebracht. Das ganze Projekt lief unter dem Namen “Ofehouse 2.0″.

Ofehouse Podcast

Mir schwebte schon lange die Idee von einem eigenen Podcast. Nur fehlte mir der Inhalt des Podcasts. Der Ofehouse Podcast ist schlicht und einfach GENIAL. Fans und Musikliebhaber können sämtliche Sets und Live-Auftritte von den DJs/Bands an unseren Events DIREKT mit iTunes auf ihr iPod/iPhone laden! Das ganze System wurde von mir programmiert. Ich nenne es den Ofehouse Podcast Uploader ;)

Ofehouse Magazin

Ofehouse hatte sehr viel Erfolg mit dem “Fahshionblog”. Mit dem Ofehouse Magazin wollen wir an diesem Erfolg anknüpfen. Das Magazin beinhaltet Modetrends, Kolumnen und Tips zum Ofehouse Lifestyle. Wie auch schon beim Podcast basiert das Magazin auf meinem eigends programmierten System.

Fotos & Videos

Die neue Webseite wurde speziell für die Foto & Video Ansicht optimiert. Neu können Fotos und Videos in extrem hoher Auflösung (höher als YouTube, Partyguide, Lautundspitz, Tilllate,…) angeschaut werden. Wir wollen unseren Fans und Partybesuchern das Bestmögliche bieten. Und ich glaube mit den neuen Gallerien haben wir das auch geschafft.

Die neue Webseite ist aber noch lange nicht fertig. Ich habe noch unzählige Effekte, besonders AJAX und jQuery Stoff, auf meinem Laptop parat. Leider fehlt mir im Moment die Zeit um diese Features zu finalisieren. Parallel dazu arbeite ich gerade mit Facebook Entwicklern zusammen, um Facebook Features in die Ofehouse Webseite zu integrieren. Diese sollten dann zum neuen Jahr erscheinen :)